Wir über uns

Praxis für Kieferorthopädie, Dr. Eray Erdogan: Behandlung von Kindern und Erwachsenen

"Never too old or too young to have orthodontic appliances"


Im Jahr 2011 übernahm Dr. Erdogan die Praxis für Kieferorthopädie von Dr. Urs Ratschiller in Freiburg, die seit 22 Jahren im Kanton eine ausgezeichnete Reputation hat.

Diese Übernahme war der Abschuss einer langen Ausbildung, die von 1982 bis 1987 an der Universität Hacettepe in Ankara in der Türkei begann. Darauf folgte von 1987 bis 1990 eine Dissertation in der kieferorthopädischen Forschung sowie von 1990 bis 1993 die Spezialisierung in Genf bei Professor Joho. Hierfür erhielt er den Titel Privatdozent an der Universität Hacettepe.

Nachdem er sich in Freiburg niedergelassen und seine Arbeit beim Schulzahnpflegedienst aufgenommen hatte, führte Dr. Erdogan bis 1995 zahlreiche wissenschaftliche Forschungen durch und wurde im Jahr 2000 Oberarzt. Fünf Jahre später wurde er zum Leiter des Bereichs Kieferorthopädie ernannt und hatte diese Stelle bis 2013 inne.

Nach der Übernahme der Praxis von Dr. Urs Ratschiller im Jahr 2011 arbeitete er weiterhin zusammen mit Dr. Ratschiller und Dr. Daniel Zaugg bis zum Ausstieg von Dr. Ratschiller in 2015. Dr. Daniel Zaugg behandelt seine Patienten weiterhin jeden Freitag in der Praxis.

Das Team von Dr. Erdogan setzt sich zusammen aus einer Zahnhygienikerin, fünf Dentalassistentinnen mit Spezialisierung in Kieferorthopädie sowie einer Prophylaxeassistentin, die Behandlungen von Patienten unterstützt, die kieferorthopädische Apparaturen tragen und besonders anspruchsvolle Interventionen benötigen.

Dr. Erdogan ist Mitglied der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft (SSO und SSO-Freiburg) sowie des WFO (World Federation of Orthodontists) und gewährleistet die berufliche Vorsorge seiner Mitarbeiter.

Derzeit werden in der Praxis in direkter Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Spezialisten kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt. Für die Behandlungen werden innovative Methoden genutzt, wie beispielsweise die Lingualtechnik (versteckte Multiband-Apparatur) oder Aligner (transparente Zahnschienen: Invisalign, e-Cligner und Clear Aligner).

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Praxis für Kieferorthopädie Pérolles 5